Wie kann ich Registry Einträge löschen – Mac?

Themenübersicht > Apple     Veröffentlicht von: Gabriel -  26. August 2011

1
Beim Betriebssystem Mac gibt es keine direkte Registry wie unter Windows üblich. Daher kann man diese auch nicht direkt bearbeiten.
2
Um dennoch Dateireste zu entfernen oder z.B. übriggebliebene Einstellungen zu entfernen, muss der Benutzer in einen separaten Ordner wechseln und die entsprechenden Dateien löschen.
3
Diese Dateien mit der Endung „.plist“ finden sich meist im Ordner „Library-Preferences“. Da kann man einfach im Finder hin wechseln (Finder ist der Ordnermanager von Mac).
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung