Wie kann man Netzwerkverbindungen löschen – Mac?

Themenübersicht > Apple     Veröffentlicht von: Gabriel -  5. Januar 2012

Was man braucht: Es wird keinerlei Zubehör benötigt.
Kostenpunkt: Es entstehen keine Kosten, da alle benötigten Anwendungen in das Mac-Betriebssystem integriert wurden.
Zeitaufwand: Die überschaubaren Arbeitsschritte können innerhalb weniger Augenblicke durchgeführt werden.
Schwierigkeit: Es werden minimale Kenntnisse im Umgang mit einem Mac vorausgesetzt.
Anmerkungen: Wer sich einen neuen Mac zulegt, kann das Betriebssystem den eigenen Bedürfnissen anpassen. Eine vorinstallierte Netzwerkverbindung, welche nicht gebraucht wird, sollte hierbei gelöscht werden.
1
Der erste Schritt beim Löschen einer Netzwerkverbindung besteht darin, die Systemeinstellungen aufzurufen.
2
Nachdem die Registerkarte „Netzwerk“ angeklickt wurde, öffnet sich das Feld „Umgebung“.
3
Nun muss die Arbeitsfläche „Umgebung bearbeiten…“ angewählt werden.
4
Hier finden sich Eingabefelder, in welchen die gewünschte Umgebung ausgewählt werden kann.
5
Wenn die zu löschende Netzwerkverbindung anhand der Benennung ausfindig gemacht wurde, kann selbige mittels weniger Mausklicks gelöscht werden.
6
Anschließend kann man je nach Bedarf eine neue Netzwerkverbindung erstellen oder den alten Zustand des Betriebssystems belassen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung