Wo gibt es Google Plus fürs iPad?

Themenübersicht > Apple     Veröffentlicht von: Gabriel -  19. Dezember 2011

1
Sollten Sie sich bereits auf dem neuen sozialen Netzwerk des Suchmaschinengiganten Google Namens Google angemeldet haben, können Sie dieses wie folgt auch mit Ihrem iPad nutzen.
2
Leider gibt es bisher keine spezifische Applikation, daher muss die Installation mittels der für das iPhone bereitgestellten Applikation für Google vorgenommen werden.
3
Sie benötigen für die Installation einen Computer mit einem Betriebssystem für den Mac- oder Windows, ein Datenkabel, das iPhone-Konfigurationsprogramm, sowie die Applikation für das iPhone.
4
Sollten Sie die benötigten Programme noch nicht besitzen, so können Sie diese unter den folgenden Links downloaden.
5
Das iPhone-Konfigurationsprogramm steht Ihnen auf den folgenden Internetseite zum Download bereit, bitte achten Sie beim Herunterladen auf die von Ihnen benötigte Version: für Benutzer des Windows-Betriebssystems: www.chip.de/downloads/iPhone-Konfigurationsprogramm-fuer-Windows_45395710.html für Nutzer des Mac-Betriebssystems: www.chip.de/downloads/iPhone-Konfigurationsprogramm-fuer-Mac-OS_45395882.html
6
Die Applikation steht Ihnen hingegen im iTunes-Store von Apple zum Download bereit, diesen erreichen Sie durch einen Klick auf den folgenden Link itunes.apple.com/de/app/google/id447119634?ls=1&mt=8#
7
Sobald Sie die benötigten Programme heruntergeladen haben, müssen Sie zunächst einmal das iPhone-Konfigurationsprogramm durch einen Klick auf die Installationsdatei installieren.
8
Ist dies geschehen, verfahren Sie wie folgt.
9
Verbinden Sie Ihr iPad mittels des Datenkabels mit Ihrem Computer.
10
Öffnen Sie anschließend das iPhone-Konfigurationsprogramm.
11
Auf der linken Seite des iPhone-Konfigurationsprogramm legen Sie nun das iPad als Zielgerät für die kommende Installation der Google Applikation fest.
12
Nachdem Sie dies getan haben, rufen Sie die Registerkarte „Programme“ auf.
13
Unter den Programmen befindet sich die Funktion „Hinzufügen“, welche Sie ebenfalls einmal anklicken.
14
Durchsuchen Sie Ihre Festplatte nach der Google Applikation und fügen diese der Programmliste hinzu.
15
Dabei handelt es sich um eine *.ipa-Datei, welche sich nach dem Download, wenn nicht anders angegeben unter dem Ordner „iTunes“ befindet.
16
Klicken Sie im Anschluss den im iPhone-Konfigurationsprogramm enthaltenen Install-Button an, um die Installetion zu starten.
17
Die Installation nimmt einige Minuten in Anspruch und sollte, um Fehler zu vermeiden nicht frühzeitig abgebrochen werden.
18
Sobald die Installation erfolgreich abgeschlossen ist, können Sie Google mit Ihrem iPad von überall aus nutzen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung